Immobilie verkaufen oder vermieten Immobilienmakler/-in werden

Rufen Sie uns an unter +43 1 236 87 33 00

Montag – Freitag
08:00 – 12:00 und 13:00 – 17:30 Uhr

Gerne rufen wir Sie auch zurück:

BETTERHOMES verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs 1 lit b DS-GVO (vertragliche oder vorvertragliche Regelung). Hierzu haben wir für Sie weitere Informationen zusammengestellt, die Sie unter Datenschutz elektronisch abrufen oder in unserer Geschäftsstelle einsehen können.

Dieses Formular ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen von Google.

Das Grundbuch: Ein Buch mit sieben Siegeln?

14.06.2024
Frau am PC und schaut sich das elektronische Grundbuch an

Autor/-in

Benjamin Hofmann

Kategorien

  • Mieten
  • Verkauf

Österreich verfügt über eines der modernsten Grundbuchsysteme, das nahezu jede Abfrage elektronisch ermöglicht. Nutzen Sie diese optimale Möglichkeit! Das Grundbuch ist öffentlich und kann von jedermann eingesehen werden, ohne dass eine Begründung erforderlich ist.

Geschichte des Grundbuchs

Von 1980 bis 1992 wurde das Grundbuch auf elektronische Datenverarbeitung (EDV) umgestellt. In diesen 12 Jahren wurden die Daten aus den alten Folianten in die Grundstücksdatenbank übertragen. Die rechtliche Grundlage dafür war das Grundbuchsumstellungsgesetz (GUG) von 1980.

Bedeutung des Grundbuchs

Das Grundbuch spielt eine zentrale Rolle, da dingliche Rechte und Lasten nur durch Eintragung in das Grundbuch erworben werden bzw. entstehen können. Grundsätzlich kann jeder auf die Richtigkeit und Vollständigkeit des Grundbuchs in Verbindung mit der Urkundensammlung vertrauen.

Dingliche Rechte

Dingliche Rechte sind Rechte einer Person über eine Sache, die gegenüber jedermann wirken und somit als absolute Rechte bezeichnet werden. Verdinglichbare Rechte hingegen gelten nur zwischen den Vertragspartnern und werden als relative Rechte bezeichnet.

Als besonderen Vorteil bieten wir Ihnen unseren 48-Stunden-Vorteil: Sie erhalten unsere neuesten Immobilienangebote immer 48 Stunden bevor sie auf allen öffentlichen Immobilienportalen sichtbar sind.

Frau im Wohnzimmer am Laptop sitzend

Aufbau des Grundbuchs

Hauptbuch

Das Hauptbuch dient zur Aufnahme der Grundbuchseintragungen und ist nach Katastralgemeinden (KG) gegliedert. Eine Katastralgemeinde ist ein Teil der Erdoberfläche, der im Kataster als solche bezeichnet wird. Eine politische Gemeinde besteht meist aus mehreren Katastralgemeinden, die jeweils einen Namen und eine Katastralnummer haben.

Für jeden Grundbuchskörper (Liegenschaft) gibt es eine sogenannte Einlage, die innerhalb der Katastralgemeinde durch eine Einlagezahl (EZ) eindeutig bezeichnet ist. Eine Liegenschaft besteht in der Regel aus einem oder mehreren Grundstücken.

Jede Einlage besteht aus drei Teilen:

Gutsbestandsblatt (A-Blatt)

Das A-Blatt enthält die Beschreibung des Gutes, einschließlich Grundstücksnummer, Fläche und Adresse. Hier werden die Grundstücksadressen (von den Gemeinden stammend) und Eigentümeradressen unterschieden.

Eigentumsblatt (B-Blatt)

Das B-Blatt enthält das Eigentumsrecht mit Angaben zum Eigentümer und gegebenenfalls zum Miteigentumsanteil. Hier werden auch Wohnungseigentum und Baurechte eingetragen. Die Eintragungen erfolgen nach laufenden Nummern (LNR) und innerhalb dieser nach Kleinbuchstaben.

Lastenblatt (C-Blatt)

Im C-Blatt werden alle dinglichen Rechte, die die Liegenschaft belasten, eingetragen. Die Reihenfolge der Eintragungen entspricht grundsätzlich ihrem Rang, es sei denn, es gibt eine Vorrangeinräumung. Diese Rechte können die ganze Liegenschaft oder bestimmte Miteigentumsanteile belasten.

Urkundensammlung

Die Urkundensammlung enthält alle Dokumente, die die Grundlage jeder Eintragung im Hauptbuch bilden. Bis 2006 wurden diese Urkunden in Papierform aufbewahrt und seitdem werden sie elektronisch erfasst und gespeichert.

Löschungsverzeichnis

In dieses Verzeichnis werden die von der Löschung betroffenen Eintragungen des Hauptbuchs übertragen, wodurch das Hauptbuch aktuell und frei von gelöschten Eintragungen bleibt.

Sie möchten den Wert Ihrer Immobilie ermitteln? Wir unterstützen Sie gerne.

Autor/-in

Benjamin Hofmann

Kategorien

  • Mieten
  • Verkauf

Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausserdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausserdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Welche Variante bevorzugen Sie?